15.08.2022 - Brandis - News Nr.: 24401
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag: Bewohner unter Schock
Obergeschoss nach Löscharbeiten unbewohnbar

© NEWS5 / Grube

Am Montagnachmittag (15.08.2022) schlug der Blitz in ein Haus in Brandis (Landkreis Leipzig) ein, woraufhin sich der Dachstuhl entzündete. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften an, um den Brand, der sich im Dämmmaterial des Daches schnell ausgebreitet hatte. Auf Grund der Löscharbeiten und des Feuers ist das Obergeschoss vorerst unbewohnbar. Die beiden anwesenden Bewohner erlitten einen Schock, wurden vor Ort untersucht, trugen aber keine Verletzungen davon.

Auch über das nahegelegene Großpösna zog das Unwetter mit teils starken Regenschauern.


© 2002 - 2022 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0