10.03.2021 - Hof - News Nr.: 20330
Feuer bricht in Wohnhaus aus: Zwei Bewohner mit Rauchgasvergiftung in Behandlung
Feuerwehr mit größerem Aufgebot an Einsatzkräften vor Ort - Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten

© NEWS5 / Fricke

Am frühen Mittwochmorgen (10.03.2021) brach in der Eppenreuther Straße in Hof in einem Wohnhaus ein Feuer aus. Die fünf Bewohner konnten sich glücklicherweise selbst vor dem Brand retten. Zwei von ihnen wurden wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem größeren Aufgebot an Einsatzkräften zügig unter Kontrolle bringen. 


© 2002 - 2021 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0