27.01.2021 - Fürth - News Nr.: 19949
Auto kommt ins Schlingern und kippt zur Seite
Unfallursache unklar - Eine Person in Fahrzeug eingeschlossen - Feuerwehr befreit Fahrzeuginsassen - Zwei Personen leicht verletzt

© NEWS5 / Oßwald

Am frühen Mittwochmorgen (27.01.2021) kam es an der Südwesttangente in Fürth an der Ausfahrt Fürth-Süd zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannten Gründen war ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug ins Schlingern geraten. In der Folge touchierte das Fahrzeug vermutlich die Leitplanke und kippte auf die Beifahrerseite um. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich eine Person bereits selbstständig befreit. Eine weitere Person war im Fahrzeug eingeschlossen und wurde von der Feuerwehr gerettet. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt, mussten jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ausfahrt war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt. 


© 2002 - 2021 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0