27.06.2020 - Bad Staffelstein - News Nr.: 18193
Brand einer landwirtschaftlichen Stallung
Brandursache noch völlig unklar - Flammen waren schnell unter Kontrolle - Tiere blieben unverletzt

© NEWS5 / Merzbach

Gegen 21 Uhr vernahm ein Mann am Samstag (27.06.2020) in Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels) zunächst einen lauten Knall aus Richtung der Scheune Am Säuleinsgraben. Kurz danach sah er zudem Flammen und eine Rauchsäule. Als die alarmierten Rettungskräfte eintrafen, stand der Stall bereits komplett in Flammen. Die Feuerwehr verhinderte ein Ausbreiten des Feuers und löschte den Brand. Die in der Scheune befindlichen Tiere wurden glücklicherweise nicht verletzt. An dem Gebäude selbst entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. 



© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0