17.05.2020 - Würzburg - News Nr.: 17839
Feuer in Blumenladen ausgebrochen: Hoher Gebäudeschaden
Polizei geht von technischem Defekt aus - Keine Verletzten - Flammen waren schnell unter Kontrolle

© NEWS5 / Höfig

Kurz nach 14:00 Uhr am Sonntag (17.05.2020) meldete ein Nachbar starke Rauchentwicklung in einem Blumenladen in der Versbacher Straße in Würzburg. Glücklicherweise konnten sich die Bewohner des benachbarten Gebäudes selbstständig ins Freie begeben noch bevor die Rettungskräfte eintrafen. Die Löschtrupps bekamen die Flammen, die sich in dem Laden ausgebreitet hatten, schnell unter Kontrolle. 

Im Anschluss an die Löscharbeiten begann die Polizei umgehend mit den Ermittlungen zur Brandursache. Erste Erkenntnisse lassen auf einen technischen Defekt schließen. Hinweise auf Fremdverschulden konnten bislang nicht gefunden werden. Nach ersten Schätzungen entstand am Gebäude Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Im Rahmen der Löscharbeiten kam es auf der Versbacher Straße kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0