31.03.2020 - Fürth - News Nr.: 17502
Feuer in Wohnhaus ausgebrochen
Keine Verletzten - Dichte Rauchwolken aus dem Dachstuhl - Feuerwehr hatte Schwierigkeiten bei Löscharbeiten

© NEWS5 / Oßwald

Am späten Dienstagabend (31.03.2020) brach in einem Wohnhaus im Fürther Ortsteil Dambach ein Feuer aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl des Hauses. Ersten Informationen zu Folge brach das Feuer im Bereich zwischen dem Spitzboden und dem Dachstuhl aus. Die Einsatzkräfte hatten aufgrund des schwer unzugänglichen Bereichs Schwierigkeiten bei den Löscharbeiten. 

Derzeit wird der Dachstuhl geöffnet, um nach weiteren Glutnestern zu suchen. Die Feuerwehr war mit circa 35 Einsatzkräften vor Ort. Ersten Informationen zu Folge wurde niemand verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt. Die Zirndorfer Straße und die Fuchsstraße mussten aufgrund des Feuerwehreinsatzes im Kreuzungsbereich gesperrt werden. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0