13.02.2020 - Rehau - News Nr.: 17198
Schwerer Kreuzungsunfall: Sechs Verletzte, darunter drei Kinder
Vorfahrt genommen - Trümmerteile auf der Fahrbahn - Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort

© NEWS5 / Fricke

Am späten Donnerstagnachmittag (13.02.2020) kam es in Rehau (Lkr. Hof) im Kreuzungsbereich Fohrenreuther Straße und Berliner Allee zu einer heftigen Kollision. Nach ersten Informationen wollte eine Fahrerin mit ihrem Wagen die Berliner Allee überqueren und nahm einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt. Alle sechs Insassen, darunter drei Kinder, wurden bei der Kollision leicht verletzt. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeuge stark beschädigt. Auf der Fahrbahn verteilten sich die Trümmerteile. Zahlreiche Rettungskräfte waren vor Ort. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0