14.01.2020 - Nürnberg - News Nr.: 17008
Mercedes kracht in Dönerladen
Auto fährt in Eingangsbereich von Imbiss - Fahrer hatte versucht Kollision mit anderem Fahrzeug zu verhindern - Eingangstür bei Kollision gebrochen - Autofahrer leicht verletzt

© NEWS5 / Friedrich

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln! 

In der Nürnberger Südstadt kam es am Dienstag (14.01.2020) zu einem Verkehrsunfall in der Gibitzenhofstraße. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Mercedes auf der Landgrabenstraße in Richtung Westen unterwegs. Ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug bog unvermittelt nach links ab. Um eine Kollision der beiden Autos zu verhindern, versuchte der Mercedesfahrer auszuweichen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei krachte der Wagen in den Eingangsbereich eines Dönerladen in der Gibitzenhofstraße. Die Eingangstüre aus Glas brach bei der Kollision. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden am Imbiss ist gering. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0