01.11.2019 - Amtzell - News Nr.: 16663
Schwerer Verkehrsunfall auf der B32: Drei Personen verletzt
Feuerwehr muss schwer verletzte Person aus Fahrzeug befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz - Großaufgebot von Einsatzkräften vor Ort

© NEWS5 / Knappmeyer

Am Freitagvormittag (01.11.2019) kam es auf der B32 bei Amtzell (Lkr. Ravensburg) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 39-Jähriger war mit seinem BMW in Richtung Ravensburg unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Zunächst streifte der BMW einen entgegenkommenden Toyota. Dieser kam nach rechts in den Straßengraben ab.

Im Anschluss kollidierte der BMW frontal mit einem Ford. Der Ford wurde nach links in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der BMW drehte sich um 180 Grad und kam entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Der 45-jährige Fahrer des Ford wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwerem technischen Gerät von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der 39-jährige Unfallverursacher und die 49 Jahre alte Fahrerin des Toyota wurden leicht verletzt und in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Die B32 war für knapp drei Stunden voll gesperrt. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0