30.09.2019 - Nürnberg - News Nr.: 16497
Eine Person nach Vorfahrtsmissachtung verletzt
Unfall im Kreuzungsbereich - Feuerwehr musste Dach eines Autos entfernen - Rettungsdienst vor Ort

© NEWS5 / Friedrich

Zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich kam es am Montag (30.09.2019) in der Schnieglinger Straße in Nürnberg. Nach ersten Informationen kam es zu einer Vorfahrtsmissachtung, in Folge dessen zwei Fahrzeuge kollidierten. Ein Autofahrer musste von der Feuerwehr mittels technischer Rettung befreit werden. Das Dach des Fahrzeugs wurde entfernt, um die Person schonend aus dem Auto zu bekommen. 

Durch die Kollision wurde der Fahrer mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt und konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzen. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0