03.09.2019 - Kemnath - News Nr.: 16331
Verkehrsunfall mit Schulbus bei Kemnath
Ein Kind leicht verletzt - Zum Unfallzeitpunkt nur vier Personen im Bus - B22 wurde komplett gesperrt

© NEWS5 / Wellenhöfer

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus kam es am Dienstag (03.09.2019) bei Kemnath (Lkr. Tirschenreuth). Ein Mercedes wollte von Kemnath kommend auf dem Beschleunigungsstreifen auf die B22 auffahren, dabei übersah er einen von hinten links kommenden Schulbus. Nach ersten Informationen befanden sich in dem deutschen Schulbus amerikanische Kinder.

Zum Unfallzeitpunkt waren nur noch der Fahrer, zwei Kinder und eine Begleitung in dem Fahrzeug. Ein Kind wurde leicht verletzt, alle anderen Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehr war vor Ort. Ein bestellter Rettungshubschrauber flog ohne Person wieder ab. Für die Landung des Hubschraubers und zur Unfallaufnahme wurde die B22 komplett gesperrt. 




© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0