29.08.2019 - Viereth-Trunstadt - News Nr.: 16300
Starkregen in Oberfranken löst Unfallserie aus
Drei Unfälle auf der A70 - Vier Personen verletzt - Regen sorgt für gefährliche Verhältnisse auf den Straßen - Dashcam Aufnahme zeigt starken Regen auf der Autobahn

© NEWS5 / Merzbach

Zu einer regelrechten Serie von Verkehrsunfällen kam es am Donnerstag (28.09.2019) auf der A70 in Richtung Bamberg. Zwischen Eltmann (Lkr. Haßberge) und Viereth (Lkr. Bamberg) krachte es gleich drei Mal. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge in die Unfälle verwickelt. 

Der erste Unfall ereignete sich auf Höhe von Stettfeld (Lkr. Haßberge). Hier kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Glücklicherweise ohne verletzte Personen. An der Anschlussstelle Viereth-Trunstadt krachte es zum zweiten Mal. Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurden drei Personen leicht verletzt. Ein paar hundert Meter geriet ein Fahrzeug alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Der Fahrer verletzte sich nur leicht. 

Über die Region waren heftige Gewitter mit Starkregen gezogen. Die Straßen verwandelten sich in gefährliche Rutschbahnen. Die Feuerwehr geht davon aus, dass die Witterungsbedingungen Grund für die Unfälle war. Eine Dashcam Aufnahme von der A70 zeigt die heftigen Regenfälle. 




© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0