12.08.2019 - Memmelsdorf - News Nr.: 16166
Mercedes Fahrer verliert Kontrolle und kracht am Stauende in Lastwagen
Feuerwehr muss eingeklemmte Person befreien - Autofahrer schwer verletzt - Lastwagen stand am Stauende - A73 in Richtung Nürnberg komplett gesperrt

© NEWS5 / Merzbach

Auf der A73 kam es am Montagmittag (12.08.2019) zwischen dem Kreuz Bamberg und der Anschlussstelle Memmelsdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Nach ersten Informationen fuhr der Fahrer des Mercedes am Bamberger Kreuz auf die Autobahn und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto krachte zuerst in die rechte Außenschutzplanke, kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug und geriet anschließend unter dem Brummi. Durch eine Tagesbaustelle hatte sich auf der Autobahn ein kleiner Rückstau gebildet, an dessen Ende der Lastwagen stand. 

Eine Person musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Der Fahrer des Mercedes musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei weitere Personen sind leicht verletzt. Die A73 war in Richtung Nürnberg komplett gesperrt. 



© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0