02.08.2019 - Isny im Allgäu - News Nr.: 16095
Landwirtschaftliches Anwesen steht nach Blitzeinschlag in Flammen
Anwesen befindet sich direkt neben Tankstelle - Komplett in Flammen aufgegangen - Großeinsatz für Rettungskräfte - Keine Verletzten - Feuer durch Blitzeinschlag ausgebrochen

© NEWS5 / Liss

Am Freitag (02.08.2019) fing ein landwirtschaftliches Anwesen an der B12 bei Isny im Allgäu (Lkr. Ravensburg) Feuer. Die Flammen waren schon aus einiger Entfernung deutlich erkennbar. Das Haus befindet sich direkt neben einer Tankstelle.

Das Feuer konnte auf mehrere Teile des Gebäudes übergreifen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. 120 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen. Die Kameraden konnten 100 Tiere aus einem angrenzenden Milchviehstall retten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden an den Gebäuden dürfte immens sein.

Wie die Polizei zwischenzeitlich mitteilte, war das Feuer durch einen Blitzeinschlag ausgebrochen. Der Blitz wurde durch eine technische Einrichtung dokumentiert.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0