26.07.2019 - Roth - News Nr.: 16032
VW Polo kracht gegen Baum
Zwei Personen schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz - Gutachter ermittelt Unfallursache

© NEWS5 / Fechner

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Freitag (27.07.2019) auf der B2 zwischen Roth und Rednitzhembach (Lkr. Roth). Der Fahrer eines Fiats fuhr in das Heck eines vor ihm fahrenden VW Polos. Durch den Zusammenprall kam die Fahrerin des Wagens von der Straße ab, landete in einem Waldstück und krachte gegen einen Baum. Sowohl die Fahrerin, als auch die Beifahrerin des Polos wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte eine der Frauen ins Krankenhaus. Die andere Frau, als auch der Fahrer des Fiat wurden mit dem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht. Laut Angaben der Polizei wurde ein Gutachter angefordert, um die Ursache des Unfalls zu ermitteln. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0