14.03.2019 - Schkeuditz - News Nr.: 15130
Sturmtief "Franz" schüttelt Flugzeuge am Leipziger Flughafen durch
Landende Maschinen kämpfen mit dem Wind - Deutscher Wetterdienst warnt vor Böen von bis zu 80 Stundenkilometern in Leipzig

© NEWS5 / Grube

Am Donnerstagnachmittag (14.03.2019) fegte Sturmtief "Franz" über Ostdeutschland. Wie viel Kraft die Böen hatten, zeigte sich am Flughafen Leipzig-Halle. Dort kämpften die landenden Maschinen sichtbar mit dem heftigen Wind und wurden ordentlich durchgeschüttelt. Zum Glück landeten dennoch alle Flugzeuge sicher. Bis zu 80 Stundenkilometer erreichten die Windböen in und um Leipzig laut dem deutschen Winterdienst in der Spitze.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0