06.01.2019 - Roßtal - News Nr.: 14663
Autofahrer mit Glück im Unglück
Zwei Autos kollidieren im Begegnungsverkehr - Insassen kommen mit leichten Verletzungen davon

© NEWS5 / Schmelzer

Noch einmal glimpflich endete ein Unfall am Sonntagnachmittag (06.01.2019) auf der Kreisstraße FÜ15 zwischen Roßtal und Ammerndorf (Lkr. Fürth). Nach ersten Polizeierkenntnissen kam ein VW Golf-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er seitlich versetzt mit einem entgegenkommenden Dacia zusammenstieß, dessen Fahrer noch versucht hatte auszuweichen. Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt, die Feuerwehr musste die Beifahrertür des Golf entfernen, damit eine Person aussteigen konnte. Nach Angaben des Rettungsdienstes zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0