28.12.2018 - Augsburg - News Nr.: 14612
Dichte Rauchsäule steht über Lagerhalle
Feuerwehr mit Großaufgebot an Einsatzkräfte vor Ort - Einsatz zieht sich stundenlang hin - Glücklicherweise keine Verletzten

© NEWS5 / DESK

Großeinsatz für die Augsburger Feuerwehr am Donnerstagabend (27.12.2018): Aus noch ungeklärter Ursache stand eine Lagerhalle auf einem Firmengelände in der Galvanistraße in Vollbrand. Laut Zeugenaussagen schlugen zunächst hohe Flammen aus dem Gebäude. In der Folge rückte die Feuerwehr, die bei dem Einsatz auch durch die Werksfeuerwehr der Firma unterstützt wurde, mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften und zwei Drehleitern an, um den Flammen Herr zu werden. 

Die Löscharbeiten zogen sich bis weit in die Morgenstunden des Freitags. Die gute Nachricht aus Augsburg: Verletzt wurde durch den Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache aufgenommen. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0