09.08.2018 - Leinatal - News Nr.: 13908
Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr fordert eine Verletzte
Zwei Fahrzeuge kollidieren miteinander - Skoda dreht sich und rollt rückwärts auf ein Feld - Unfallursache derzeit noch unklar

© NEWS5 / Schuchardt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend (09.08.2018) auf der Ortsverbindungsstraße L1025 zwischen Schönau und Georgenthal (Lkr. Gotha). Die Fahrerin eines Skoda Citigo war auf dem Weg nach Schönau, als ihr auf der Gegenfahrbahn ein Opel entgegenkam. Aus ungeklärter Ursache trafen sich die beiden Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf drehte sich der Skoda und rollte rückwärts in ein Feld neben der Fahrbahn. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Der Opelfahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 18.000 Euro. Die Landstraße blieb für circa eine Stunde voll gesperrt.


© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0