10.07.2018 - Sinzing - News Nr.: 13713
A5 landet nach Aquaplaningunfall in Leitplanke
Beide Insassen bleiben glücklicherweise unverletzt

© NEWS5 / Auer

Aquaplaning wurde dem Fahrer eines Audi A5 am Dienstagnachmittag (10.07.2018) bei Sinzing (Lkr. Regensburg) zum Verhängnis. Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau, waren mit dem Wagen auf der A3 in Richtung Nürnberg unterwegs. Zwischen dem Kreuz Regensburg und der Anschlussstelle Sinzing geriet das Fahrzeug dann bei Aquaplaning ins Schleudern und landete auf Höhe der Sinzinger Brücke in der Leitplanke. Glücklicherweise blieben beide Insassen unverletzt. An dem Audi jedoch entstand Totalschaden.



© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0