11.03.2018 - Cadolzburg - News Nr.: 12879
Beim Überholen Motorradfahrer übersehen
28-jährige Autofahrerin touchiert entgegenkommendes Krad - Biker schleudert in den Graben und erleidet Kopfverletzungen

© NEWS5 / Schmelzer

Im Krankenhaus endete die Ausfahrt für einen 59-jährigen Motorradfahrer aus dem Nürnberger Land am Sonntagnachmittag (11.03.2018). Der Mann war mit seiner Enduro auf der Verbindungsstraße FÜ19 von Cadolzburg (Lkr. Fürth) nach Zautendorf unterwegs. Im Kurvenbereich kam ihm eine 28-jährige Frau aus dem Kreis Fürth entgegen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, hatte die Fahrerin versucht ihren Vordermann zu überholen und übersah dabei das entgegenkommende Bike.

Der 59-Jährige touchierte das Auto, verlor die Kontrolle und stürzte letztendlich in den Straßengraben. Sanitäter der Feuerwehr Cadolzburg, die als erste am Unglücksort eintrafen, übernahmen die Erstversorgung des Mannes, der sich bei seinem Unfall Kopfverletzungen zugezogen hatte. Mittels Rettungswagen wurde er in ein Fürther Krankenhaus gebracht. Wie schwer die erlittenen Verletzungen sind, ist noch unbekannt. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Kreisstraße komplett.


© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0