07.08.2022 - Veilsdorf - News Nr.: 24295
Feldbrand in Veilsdorf: Rund zwei Hektar betroffen
Flugzeug aus Bayern im Einsatz - Traktoren eines Agrarbetriebs helfen bei Löscharbeiten - Mehrere Brandherde - Ursache noch unklar

© NEWS5 / Ittig

Am Sonntag (07.08.2022) kam es in Goßmannsrod, einem Ortsteil der Gemeinde Veilsdorf (Landkreis Hildburghausen) nach Erntearbeiten zu einem Feldbrand. Betroffen waren rund zwei Hektar eines Doppelfeldes. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot, unter anderem einem 10.000-Liter-Wassertank und mehreren Tanklöschfahrzeugen, vor Ort. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte von einem lokalen Agrarbetrieb, der mehrere Traktoren mit Wassertanks und zum Umpflügen des Feldes zur Verfügung stellte. Auch ein Flugzeug aus Bayern half bei der genauen Lokalisierung des Feuers. Nach Angaben der Feuerwehr gab es mehrere Brandherde, die genaue Brandursache ist aktuell noch unklar.


© 2002 - 2022 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0