30.10.2020 - Tirschenreuth - News Nr.: 19178
Millioneninvestition: Ziegler-Group schafft über 1000 neue Jobs in Tirschenreuth
Neuer Standort für Herstellung von Fertighäusern - Musterhauspark soll entstehen - Baubeginn soll im Jahr 2022 sein

© NEWS5 / Wellenhöfer

Es ist die größte Unternehmensansiedlung in Tirschenreuth der letzten Jahrzehnte: die Ziegler Group plant im südlichen Stadtgebiet einen 220 Millionen Produktionsstandort für die Herstellung von Fertighäusern und aus Holz samt Musterhauspark, so teilt es die Stadt am Freitag (30.10.2020) in einer Pressekonferenz mit.

1.200 Arbeitsplätze sollen hier in den nächsten Jahren entstehen. Vom gefällten Baum zum fertigen Holzhaus-Bauteil - alle Produktionsschritte sollen in Tirschenreuth stattfinden. Auf 35 Hektar rund um den Engelmannsteich soll ein Standort für die Herstellung von Fertighausproduktion aus Holz entstehen. 

Derzeit läuft das Planfeststellungsverfahren. Baubeginn soll im Jahr 2022 sein. Die Ziegler Group ist ein global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz im nahegelegenen Plößberg. Zum Kerngeschäft zählt dabei die Holzverarbeitung.



© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0