17.10.2020 - Feucht - News Nr.: 19085
51-Jährige nach Auffahrunfall in Auto eingeklemmt
Ampel schaltete auf rot und Autofahrerin bremste stark - Dahinter fahrender Laster krachte ins Heck des Autos - Eine Person mit schweren Verletzungen im Krankenhaus

© NEWS5 / Oßwald

Am Samstagnachmittag (17.10.2020) krachte es in Feucht (Lkr. Nürnberger Land) an der Kreuzung B8 und Schwabacher Straße. Eine 51-Jährige fuhr hier entlang der B8 mit ihrem Reno Clio, als die Ampel auf höhe der Kreuzung auf rot umschaltete. Die Frau bremste stark, ein hinter ihr fahrender Laster versuchte ebenfalls abzubremsen, krachte jedoch in das Heck des Clio. Durch den Aufprall wurde die 51-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr schonend aus ihrem Auto gerettet werden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Lasterfahrer blieb laut ersten informationen unverletzt.



© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0