02.08.2020 - Zella-Mehlis - News Nr.: 18479
Stundenlanger Einsatz an Müllverbrennungsanlage: Feuer in Müllbunker ausgebrochen
Löschschaum wird in Bunker gepumpt - Einsatz wird voraussichtlich ganzen Tag andauern - Dichte Rauchwolken auf Anfahrt

© NEWS5 / Ittig

In den frühen Morgenstunden des Sonntags (02.08.2020) wurde die Feuerwehr zur Müllverbrennungsanlage nach Zella-Mehlis (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) alarmiert. Ersten Informationen zu Folge brach ein Brand im Müllbunker aus. In diesem Bunker wird der Müll normalerweise dem Ofen zugeführt, da dieser jedoch nicht aktiv war, mussten die Einsatzkräfte das Feuer mit einem Wasserschaumgemisch ablöschen. 

Wie Kreisbrandinspektor Philip Prenzel berichtet, hatte es in der Vergangenheit schon einige Vorfälle in der Müllverbrennungsanlage gegeben. Aus diesem Grund sind die Einsatzkräfte bereits gut geschult und der Einsatz verläuft reibungslos. Die Löschmaßnahmen werden sich noch über den kompletten Sonntag erstrecken. Insgesamt sind 30 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0