29.06.2020 - Naila - News Nr.: 18203
Eine Person nach Frontalkollision schwerst verletzt
Rettungshubschrauber an der Unfallstelle - Fahrzeug übersehen - Weitere Person erleidet leichte Verletzungen

© NEWS5 / Fricke

In Naila (Lkr. Hof) am Kalkofen kam es am Montag (29.06.2020) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ersten Informationen zu Folge wollte ein Fahrzeug von der Kompostieranlage ausfahren, übersah dabei einen entgegenkommenden Wagen und es kam zur Frontalkollision. Die erst eintreffenden Feuerwehren mussten eine schwerstverletzte Person per Crashrettung aus dem Fahrzeug befreien. Eine weitere Person erlitt nur leichte Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Einsatzleiter Michael Zoll, von der Feuerwehr Naila, appelliert daran, wie wichtig Ersthelfer und das Absetzen eines Notrufes sind. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0