30.03.2020 - Hamburg - News Nr.: 17493
Verkehrsunfall auf Glatteis: Zwei Personen verletzt
BMW geriet ins Schleudern - Fahrzeug krachte im Gegenverkehr in Golf - Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht

© NEWS5 / Schröder

Glatteis und Schneetreiben sorgten am Montagmorgen (30.03.2020) für einen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW war mit seinem Auto auf der Andreas-Meyer-Straße in Hamburg unterwegs, als er auf eine Brücke Richtung Moorfleet fuhr, dabei ins Schleudern geriet und im Gegenverkehr in einen Golf krachte. Die Fahrer aus beiden Fahrzeugen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Andreas-Meyer-Straße war für die Dauer der  Unfallaufnahme voll gesperrt. Es kam zum Rückstau in beiden Richtungen. 



© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0