12.02.2020 - Bamberg - News Nr.: 17193
Chaosfahrt im Stadtgebiet von Bamberg
Fahrer hat medizinischen Notfall - Gegen parkende Fahrzeuge geprallt - Parkautomaten beschädigt - Fahrt über Fußgängerweg - Glücklicherweise keine Verletzten

© NEWS5 / Merzbach

Der Fahrer eines VW Golf hinterließ am Mittwoch (12.02.2020) ein chaotisches Bild im Stadtgebiet von Bamberg. Ersten Informationen zu Folge verlor der ältere Herr, vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls, die Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer 30er Zone kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein parkendes Auto und schob dieses auf einen davor stehenden Lastwagen. 

Die Irrfahrt des VW Golf ging anschließend über den Fahrrad- und Fußgängerweg weiter. Das Fahrzeug rammte einen Parkautomaten und prallte anschließend gegen eine Hauswand, wo die Fahrt endete. Glücklicherweise befanden sich zu dem Zeitpunkt keine Radfahrer oder Fußgänger auf der Straße. Der Fahrer wurde vor Ort notärztlich versorgt und kam anschließend in ein Krankenhaus. Laut ersten Informationen schwebt der Mann nicht in Lebensgefahr. Es entstand ein Schaden von circa 30.000 Euro. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0