12.01.2020 - Hohenwart - News Nr.: 16997
Mehrfach auf Feld überschlagen
Wagen kommt von Fahrbahn ab - Drei Personen verletzt, zwei davon mittelschwer

© NEWS5 / Schmelzer

Ein ungewolltes Ende nahm eine Autofahrt am späten Sonntagnachmittag (12.01.2020) kurz vor dem Hohenwarter Ortsteil Klosterberg (Lkr. Pfaffenhofen an der Ilm). Aus noch ungeklärter Ursache kam der Wagen auf der ST2043, von Kaltenthal her kommend, nach links von der Fahrbahn ab. Auf dem angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Glücklicherweise waren die Insassen nicht eingeklemmt und konnten sich selbst befreien. Sowohl die 16-Jährige auf der Rücksitzbank, wie auch der Fahrer erlitten mittelschwere Verletzungen, der Beifahrer lediglich leichte. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgte der First Responder aus Neuburg an der Donau und die Kameraden der Feuerwehr die Verletzten. Der Rettungsdienst brachte sie anschließend zur weiteren Behandlung in verschiedene Krankenhäuser.


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0