18.09.2019 - Weißdorf - News Nr.: 16422
Biker nach Kollision mit Fiat schwerst verletzt
Rettungshubschrauber im Einsatz - Motorradfahrer überholte mehrere Fahrzeuge - Straße wurde komplett gesperrt

© NEWS5 / Fricke

Bei Weißdorf (Lkr. Hof) kam es am Mittwoch (18.09.2019) zu einem schwere Verkehrsunfall bei dem ein Auto und ein Motorrad beteiligt waren. Nach ersten Informationen überholte der Biker mehrere Fahrzeuge. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Fiat und kollidierte frontal mit diesem. 

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwerst verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer erlitt bei der Kollision nur leichte Verletzungen. Die Straße musste zur Unfallaufnahme und für die Reinigungsarbeiten komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und ein Abschleppdienst waren vor Ort. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden bei circa 20.000 Euro. 



© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0