18.09.2019 - Lehrberg - News Nr.: 16420
Eine Person nach Frontalkollision mit Baum verletzt
Bergung gestaltet sich schwierig - Kleine Bäume mussten mit Kettensäge entfernt werden - Fahrer erlitt leichte Verletzungen

© NEWS5 / Martin

Am Mittwoch kam es auf der Staatsstraße 2255 zwischen Gödersklingen und Schmalach (Lkr. Ansbach) zu einem Verkehrsunfall, bei der eine Person leicht verletzt wurde. Zum Unfallhergang sind noch keine genauen Informationen bekannt. Das Auto kam nach ersten Erkenntnissen von der Straße ab, fuhr in ein Waldstück und krachte frontal gegen einen Baum. 

Aufgrund des fast parallelen Einfahrens in das Waldgebiet war die Bergung für die Feuerwehr technisch aufwendig. Kleine Bäume mussten mittels Kettensäge entfernt werden. Erst dann konnte ein Abschleppunternehmen das Auto Stück für Stück aus dem Wald holen. Die Staatsstraße musste für kurze Zeit komplett gesperrt werden. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0