01.09.2019 - Kempten (Allgäu) - News Nr.: 16321
Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B12
19-Jähriger kommt in Gegenverkehr - Drei Personen verletzt - Rettungshubschrauber an der Unfallstelle - Fahrzeuge sind Totalschaden

© NEWS5 / Liss

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag (01.09.2019) auf der B12 auf Höhe Greinats. Ein 19-Jähriger der in Richtung Kempten unterwegs war, geriet mit seinem Auto in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Beide Fahrzeuglenker, als auch der Beifahrer im Auto des 70-Jährigen, wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Beide Fahrzeuge sind Totalschaden. Zur Unfallaufnahme wurde die B12 in beide Richtungen für circa zwei Stunden komplett gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war am Unfallort. Die Verkehrspolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0