30.08.2019 - Neumark - News Nr.: 16304
Heftige Regenschauer fluten Straßen und Keller in Sachsen
Keller und Garagen laufen voll - Feuerwehr und Technisches Hilfswerk im Einsatz - "Da fühlt man sich hilflos", berichtet ein Anwohner

© NEWS5 / Fricke

Gewitter zogen am Freitag (30.08.2019) über Sachsen hinweg. In Neumark (Vogtlandkreis) gingen heftige Regenschauer nieder. Die Straßen wurden geflutet und von den Feldern schwemmte es Schlammmassen herunter. Keller und Garagen liefen voll. Selbst Autos standen in ihrer Einfahrt unter Wasser. 

Die Feuerwehr und das technische Hilfswerk waren im Einsatz und pumpten das Wasser aus den betroffenen Gebäuden. "Das erste Kellerfenster haben wir noch zugehalten, dafür drückt es dann im zweiten rein", schildert Rainer Grimm, ein Anwohner, die Situation. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0