10.08.2019 - Aindling - News Nr.: 16152
Brand landwirtschaftliches Anwesen
Maschinenhalle und angrenzende Lagehalle mit Hühnerstall gehen in Flammen auf – Schaden im hohen sechs- bis niedrigen siebstelligen Bereich – Zahlreiche Lastwagen und Arbeitsmaschinen vernichtet – Nachlöscharbeiten gestalten sich wegen gelagerten Hackschnitzeln schwierig – Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

© NEWS5 / Schmelzer

Alarm für die Feuerwehren im Landkreis Aichach-Friedberg am Samstagmorgen (10.08.2019). Ein landwirtschaftliches Anwesen in Hausen bei Aindling steht in Vollbrand. Die Flammen vernichteten nicht nur eine Maschinenhalle, sondern auch eine angrenzende Lagerhalle mit Hühnerstall. In dieser befanden sich mehrere Lastwagen und Arbeitsmaschinen, weshalb sich der Schaden im hohen sechs- bis niedrigen siebenstelligen Bereich bewegen dürfte. Die Nachlöscharbeiten gestalten sich aufgrund der gelagerten Hackschnitzel schwierig. Ermittlungen zur Brandursache nimmt die Kriminalpolizei auf. Insgesamt waren rund 180 Einsatzkräfte vor Ort. Der Rettungsdienst behandelte eine Nachbarin, die infolge der Brandereignisse in Aufregung war.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0