12.12.2018 - Bischberg - News Nr.: 14531
Fünf Verletzte nach heftigem Zusammenstoß
Großes Trümmerfeld auf der Kreisstraße - Drei beteiligte Fahrzeuge - 40.000 Euro Sachschaden

© NEWS5 / Merzbach

Am Mittwochabend kam es auf der BA36 zwischen Bischberg und dem Bamberger Stadtteil Gaustadt zu einem scheren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache übersah ein Passat, der von der B26 aus kommend nach links auf die BA36 abbiegen wollte, einen von Bischberg kommenden Ford. In der Folge kollidierten beide Fahrzeuge, durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW dann auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo aber gerade eine BMW-Fahrerin unterwegs war. Die beiden Zusammenstöße hinterließen ein großes Trümmerfeld auf der BA36. Ingesamt wurden bei dem Crash fünf Personen verletzt. Die Polizei schätzt den entstanden Sachschaden auf 40.000 Euro.


© 2002 - 2022 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0