09.03.2022 - Seukendorf - News Nr.: 22984
Auto fährt zu schnell in Ausfahrt von Bundesstraße und landet auf dem Dach
Auto blieb nach Unfall in Auffahrt liegen - Eine Person verletzt - Einsatzkräfte vor Ort

© NEWS5 / Oßwald

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (09.03.2022) auf der B8 in Richtung Neustadt-Aisch auf Höhe Seukendorf (Lkr. Fürth). Dort wollte ein Auto die Ausfahrt nach Seukendorf nehmen, schoss aber vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit über die Ausfahrt hinweg. In der Folge fuhr es über den Fahrbahntrenner, überschlug sich dabei und kam schließlich auf dem Dach im Auffahrtsbereich der Bundesstraße zum Liegen. Durch den Unfall wurde die Person im Wagen verletzt und später mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, ist derzeit noch unklar. 



© 2002 - 2022 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0