08.08.2020 - Möhrendorf - News Nr.: 18536
Großeinsatz für Wasserrettung: Zahlreiche Einsatzkräfte suchen Regnitz ab
Zeugin sah Mann auf der Regnitzbrücke - Unbekannter plötzlich verschwunden - Taucher, zahlreiche Boote der Wasserrettung und Strömungsretter im Einsatz - Suche ergebnislos abgebrochen

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem größeren Wasserrettungseinsatz kam es am späten Samstagabend (08.08.2020) in Möhrendorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt). Gegen 22:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Wasserrettung Erlangen, mehrere Feuerwehren und die Polizei an die Regnitzbrücke alarmiert. Eine Zeugin hatte eine männliche Person auf der Brücke bemerkt, die offenbar einen Gegenstand ins Wasser warf. Als sie umkehrte, um nachzusehen, war die Person plötzlich verschwunden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass diese Person von der Brücke gesprungen war, wurde der Bereich der Regnitz umgehend abgesucht. Im Einsatz waren Taucher, Strömungsretter und Boote der Wasserrettung, sowie ein Polizeihubschrauber und die Drohne der Feuerwehr Erlangen. 

Nach knapp zwei Stunden wurde die Suche ergebnislos abgebrochen. Es konnte keine Person gefunden werden.


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0