25.06.2020 - Weißenfels - News Nr.: 18172
Erster Tönnies-Mitarbeiter in Weißenfels positiv auf Corona getestet
Testung war vor Arbeitsantritt - Mitarbeiter des Fleischkonzerns in Quarantäne

© NEWS5 / Grube

Ein Mitarbeiter des Fleischfabrikanten Tönnies in Weißenfels ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Wie das Landratsamt des Burgenlandkreises am Donnerstag (25.06.2020) mitteilte, erfolgte die Testung vor Arbeitsantritt am Mittwoch. Laut Tönnies hatte der Mitarbeiter die Arbeit noch nicht aufgenommen. Die betreffende Person sowie die ermittelten Kontaktpersonen wurden durch das zuständige Gesundheitsamt des Burgenlandkreises in Quarantäne versetzt.

Update 30.06.2020: Alle Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies in Weißenfels sollen auf das Coronavirus getestet werden. Das hat der Burgenlandkreis am Dienstag (30.06.2020) in einer Allgemeinverfügung angeordnet, wie die Verwaltung mitteilte. Hintergrund sei eine nicht zweifelsfrei geklärte Infektionskette. Am Standort in Weißenfels sollen rund 2200 Mitarbeiter beschäftigt sein.



© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0