24.02.2020 - Leipzig - News Nr.: 17255
Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Fahrzeuge stark beschädigt - Personen ins Krankenhaus eingeliefert - Drittes beteiligtes Fahrzeug weggefahren

© NEWS5 / Grube

Am Montagmittag (24.02.2020) kam es in der Georg-Schuhmann-Straße in Leipzig zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Ersten Informationen zu Folge war ein Opel Astra stadteinwärts unterwegs, als ein neben ihm fahrendes Auto die Spur wechseln wollte und den Astra abdrängte. Um eine Kollision zu verhindern, fuhr der Astra auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Audi zusammen. Das dritte beteiligte Fahrzeug fuhr unbehelligt weiter. Zwei Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und kamen in ein umliegendes Krankenhaus. 


© 2002 - 2020 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0