25.11.2019 - Würzburg - News Nr.: 16773
Gas und Bremse verwechselt: Fahrzeug stürzt vier Meter in die Tiefe
Audi durchbricht Eisenzaun - Ältere Dame glücklicherweise nur leicht verletzt - Fahrzeug musste abgeschleppt werden

© NEWS5 / Höfig

Glück im Unglück hatte eine ältere Dame am Montag (25.11.2019) im Würzburger Stadtteil Lengfeld. Nach ersten Informationen verwechselte die Fahrerin auf einem Supermarkt Parkplatz in der Werner von Siemensstraße Bremse und Gas. 

Der Audi beschleunigte vorwärts, durchbrach einen Eisenzaun und stürzte mit der Front voraus vier Meter in die Tiefe. Das Fahrzeug landete im Hof einer benachbarten Firma. Die Seniorin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, kam jedoch vorsorglich in eine Klinik. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0