12.09.2019 - Markranstädt - News Nr.: 16388
Kleinwagen landet mit Front unter Lastwagen
Beide Insassen des Autos verletzt ins Krankenhaus – Rettungshubschrauber im Einsatz

© NEWS5 / Grube

Auf der A38 bei Leipzig in Fahrtrichtung Göttingen kam es am Donnerstagabend (12.09.2019) zu einem Verkehrsunfall. Zwischen den Ausfahrten Leipzig-Südwest und Lützen rauschte ein Kleinwagen mit der Front unter einen vorausfahrenden Lastwagen. Die beiden Autoinsassen trugen dabei Verletzungen davon und mussten ins Krankenhaus. Für den Transport eines Mannes war ein Rettungshubschrauber im Einsatz.



© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0