05.08.2019 - Untrasried - News Nr.: 16117
Heu in Heustock fängt Feuer
Feuerwehr kann rauchendes Heu zügig ablöschen - Einsatzkräfte können drohenden Großbrand verhindern

© NEWS5 / Liss

Zu einem rauchenden Heustock in Untrasried (Lkr. Ostallgäu) wurden am Montagnachmittag (05.08.2019) die Feuerwehren Hopfenbach, Untrasried, Obergünzburg und Probstried alarmiert. Beim Eintreffen rauchte der Heustock, so die Feuerwehr. Mittels Bagger und Radlader wurde der Heustock aufgebrochen, das Heu herausgeholt und anschließend vor dem Hof abgelöscht. Wohl nur durch das schnelle Eingreifen der rund 70 Einsatkräfte konnte ein Großbrand verhindert werden. Umliegende Landwirte fuhren Löschwasser mit Fässern an. Wie hoch der Sachschaden ist und warum sich das Heu entzündet hat, ist noch unklar.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0