29.07.2019 - Roßtal - News Nr.: 16063
Feuerwehr muss Schwerverletzten befreien
Mazda und BMW kollidieren - Zwei Personen verletzt - Unfallhergang noch unklar

© NEWS5 / Oßwald

Auf der ST2409 im Landkreis Fürth, kam es am Montagmorgen (29.07.2019) zu einem Verkehrsunfall. Zwischen Roßtal und der Abzweigung nach Oedenreuth kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander. Dabei wurden beide Fahrer verletzt, einer davon schwer. Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Mazda mit technischem Gerät befreien. Hintergründe zum Unfallgeschehen selbst sind noch unklar. Die Staatsstraße war während des Einsatzes in beide Richtungen gesperrt. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0