13.03.2019 - Wonfurt - News Nr.: 15128
Wegen Niesen ins Schleudern gekommen
Drei Fahrzeuge kollidieren auf Autobahn - Drei Verletzte - Hoher Sachschaden

© NEWS5 / Merzbach

Am Mittwochabend (14.03.2019) kam es auf der A70 zwischen den Anschlussstellen Knetzgau und Haßfurt (Lkr. Haßberge) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger VW-Fahrer kam, weil er laut Polizei Niesen musste, ins Schleudern und krachte in das Heck eines 40-Jährigen VW-Fahrers. Der 40-Jährige kam nach dem Aufprall mit seinem Passat quer auf der linken Spur zum Stehen. Ein nachfolgender 54-jähriger Audi-Fahrer erkannte das querstehende Auto zu spät und krachte ebenfalls in die Unfallstelle. Drei Personen mussten nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von 35000 Euro.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0