11.03.2019 - Berg - News Nr.: 15103
Oberfranken: Schneechaos folgt dem Sturm
Autobahn teilweise komplett mit Schnee bedeckt – Winterdienst im Dauereinsatz – Wagenlenker mit abgefahrenen Hinterreifen landet in der Leitplanke – Innerhalb von einer Stunde fielen bis 15 Zentimeter Schnee vom Himmel

© NEWS5 / Fricke

Massiver Schneefall ging am Montagmorgen (11.03.2019) auf der A9 im Landkreis Hof nieder. Die A9 liegt in beiden Richtungen teilweise unter einer geschlossenen Schneedecke. In der Nähe der Ausfahrt Berg/Bad Steben in Richtung Leipzig wurden die widrigen Witterungsbedingungen dem Fahrer eines Skodas zum Verhängnis. Er krachte mit seinem Wagen in die Mittelleitplanke. Grund Hierfür: Abgefahrene Hinterreifen, vor denen die Polizei definitiv warnt. Auch die Bundesstraßen sind vom Verkehrschaos aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse betroffen. Innerhalb von einer Stunde fielen 10 bis 15 Zentimeter Neuschnee vom Himmel.



© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0