10.03.2019 - Feucht - News Nr.: 15087
Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar
Feuerwehr kann Flammen schnell unter Kontrolle bringen - Glücklicherweise keine Verletzten

© NEWS5 / Schmelzer

Ein Küchenbrand in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Feucht (Nürnberger Land) hat am Sonntagnachmittag (10.03.2019) einen Einsatz der Feuerwehren ausgelöst. Aus noch ungeklärter Ursache war das Inventar der Küche in Flammen aufgefangen. Vier Angriffstrupps brachten unter Atemschutz den Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner der betroffenen Räumlichkeiten kommen vorerst bei Bekannten unter, da die Wohnung nicht mehr nutzbar ist.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0