09.03.2019 - Kaltenbach - News Nr.: 15081
Kräftiger Sturm in den Tiroler Alpen
Skifahrer bekommen Schnee ins Gesicht gepustet - Stürmische Aussichten auf die kommenden Tage

Viele Urlauber wollen das Ende der bayerischen Faschingsferien am heutigen Samstag (09.03.2019) noch einmal mit einer Skiausfahrt beenden. Doch bereits seit Tagen sorgen Sturmtiefs über Mitteleuropa für äußerst unangenehme Verhältnisse. In Kaltenbach im Zillertal (Kanton Tirol) waren die Sturmböen heute so stark, dass die Bergstation geschlossen werden musste. Auch der Verbindungslift nach Hochfügen wurde gesperrt. Skifahrer berichten, dann auf dem Berg nicht gesicherte Skistöcke durch den Wind weggewirbelt wurden.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0