04.03.2019 - Windischeschenbach - News Nr.: 15060
Unwetter legt Verkehr auf der A93 lahm
Entwurzelter Baum stürzt auf die Autobahn - Mehrere Fahrzeuge können nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachen in den Baum - Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere tausend Euro - Autobahn stundenlang vollgesperrt

© NEWS5 / Wellenhöfer

Chaos am Montagabend (04.03.2019) auf der A93 dank des Sturmtiefs, das quer über Deutschland zog. Aufgrund des starken Windes fiel ein entwurzelter Baum auf der Höhe der Raststätte Waldnaabtal - West (Lkr. Tirschenreuth) auf die Autobahn. 

Drei Autofahrer und ein Lastwagenfahrer hatten in der Folge keine Chance mehr rechtzeitig auszuweichen und krachten in den entwurzelten Baum. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt. Laut Polizei entstand an den Autos ein Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. 

Erst nachdem die Feuerwehr die Autobahn von dem Baum befreit hatte und die drei Autos abgeschleppt wurden, konnte die A93 wieder für den Verkehr freigegeben werden. Stundenlang musste der Verkehr an der Anschlussstelle Falkenberg ausgeleitet werden. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0