25.02.2019 - Bamberg - News Nr.: 15016
Feuer bricht in Mehrfamilienhaus aus
Dichte Rauchwolke steigt nach Kellerbrand auf - Brandursache unklar - Zwei Personen erleiden Verletzungen

© NEWS5 / Herse

Am Montagabend (25.02.2019) brach im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Starkenfeldstraße in Bamberg ein Feuer aus. In der Folge zog der Rauch durch das Treppenhaus nach oben, die Feuerwehr konnte den Brand jedoch rasch unter Kontrolle bringen. Ingesamt zwei Personen wurden durch das Feuer verletzt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur unklaren Brandursache aufgenommen. Die Starkenfeldstraße sowie der Berliner Ring waren für die Löscharbeiten voll gesperrt.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0