20.01.2019 - Zirndorf - News Nr.: 14785
Nach Vorfahrtsmissachtung auf Seite gelegt
Zwei Fahrzeuge kollidieren im Kreuzungsbereich – Insassen haben Glück im Unglück und bleiben unverletzt

© NEWS5 / Maurer

Der Fahrer eines weißen Fiats missachtete nach ersten Informationen am Sonntagabend (20.01.2019) die Vorfahrt an der Kreuzung zur Rothenburger Straße in Zirndorf (Lkr. Fürth). Aus Leichendorf kommend fuhr er in die Kreuzung ein und übersah dabei einen schwarzen Audi. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fiat, woraufhin dieser auf die Fahrerseite kippte. Die Insassen von beiden Fahrzeugen hatten Glück im Unglück und blieben unverletzt.



© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0